Einträge von Christian Winklmeier

,

Aktuelles zu Asyl und Eritrea

Unter den Flüchtlingen in Gilching befindet sich ein großer Anteil von jungen Menschen aus Eritrea. Vielfach ist wenig bekannt über die Verhältnisse in deren Herkunftsland. Zwei in in diesem Text verlinkte Beiträge aus der Deutschen Welle veranschaulichen die grausamen Zustände in Eritrea, einem kleinen Land mit knapp 6,4 Millionen Einwohnern im Nordosten von Afrika. Es […]

,

Radltour zum Jexhof am 26.7.15

Die SPD Gilching lädt am Sonntag, 26.07.2015 zu einer idyllischen Radtour zum Bauernhofmuseum Jexhof ein. Wir starten um 11 Uhr am Gilchinger Marktplatz. Von dort radeln wir zum Talhof und fahren an den beiden Baggerseen und an sattgrünen, duftenden Feldern vorbei. Wir passieren das Reitzentrum Gut Wiesmath und fahren anschließend auf einen Waldweg, der uns […]

„Die schönste Stadt Deutschland“ – Gilchinger SPD besichtigt die Münchner Ludwigstraße

Fast schon Tradition sind die sommerlichen Stadtführungen der Gilchinger Sozialdemokraten. Zum vierten Mal zeigte der pensionierte Lehrer Hans-Peter Leitner den Kulturinteressierten die Schönheit der königlichen Haupt- und Residenzstadt. Ludwigs Prachtstraße, die „via gloriosa“ vom Siegestor bis zur Feldherrnhalle war heuer das Ziel. Im Lichthof der Universität erinnerte Leitner in Anwesenheit von Bürgermeister Manfred Walter an […]

,

Bürgerbegehren „Westumfahrung JETZT“ erfolgreich

Die Gilchinger Bürgerinnen und Bürger haben am gestrigen Sonntag eine erneute Entscheidung über die Westumfahrung getroffen und dabei der Initiative „Westumfahrung JETZT“ ihre Zustimmung ausgesprochen. Fast zwei Drittel der Wähler haben sich für das Bürgerbegehren und damit die Rückkehr zum Planungsstand vom 8.2.14 ausgesprochen (Ergebnisse gibt es hier: http://www.gilching.de/ergebnisse1/) Damit ist die beim letztjährigen Bürgerentscheid geforderte Unterführung […]

,

Stellungnahme der Gilchinger SPD zu den Gautinger Gewerbegebiets-Planungen

Der Ortsverein der Gilchinger SPD und die Gemeinderatsfraktion blicken kritisch auf die Planungen der Gemeinde Gauting hinsichtlich eines exorbitant großen Gewerbegebiets südlich und westlich des bestehenden Gewerbegebiets Gilching Süd.   Das Ausmaß der bisherigen Planungen ist aus vielen Gründen nicht zu unterstützen: Bannwald soll gerodet, ein Wasserschutzgebiet aufgehoben, ein Landschaftsschutzgebiet ignoriert werden. Sämtliche negativen Folgen dieses etwa 150 Fußballfelder […]

,

Einladung zur nächsten öffentlichen Sitzung des Ortsvereins

Die nächste Versammlung der Gilchinger SPD findet statt am Donnerstag, 2.7.15, um 19:30 Uhr in der Gaststätte „Croatia“ (Kiltrahinger Straße 20a). Wir freuen uns über viele Gäste, ganz gleich ob Mitglied oder nicht. Neben den vergangenen und zukünftigen Aktivitäten des Ortsvereins werden vor allem die aktuellen Themen der Gemeinde Gilching und dabei vor allem die Asylsituation […]

,

Gilching Aktuell wird verteilt

Seit gestern verteilen fleißige Unterstützer der Gilchinger SPD einen vierseitigen Flyer. Dieser beschäftigt sich mit aktuellen Themen (Unterbringung von Asylbewerbern und Bürgerentscheid zur Westumfahrung) sowie den anstehenden Terminen der Gilchinger SPD. Wer den Flyer online lesen will, kann dies hier tun. All diejenigen, die ihren Briefkasten mit „keine Werbung“ verschönert haben und somit bis Ende nächster Woche […]

,

Stadtradeln 2015: Gilchinger SPD ist dabei

Vom 21.06. bis 11.07.2015 wird im Landkreis Starnberg fleißig geradelt, denn wieder einmal ist „STADTRADELN“ angesagt. Die Gemeinde Gilching ist bei dieser Aktion für den Umweltschutz seit fünf Jahren sportlich und zahlreich vertreten.   Wie im letzten Jahr wird sich unser Ortsverein unter dem Namen „SPD Gilching“ an der Aktion beteiligen. Als Teamkapitän stellt sich […]

,

Die SPD Gilching beteiligt sich an der Aktion „Bayern Barrierefrei“ und fordert: Macht den Bahnhof Gilching-Argelsried barrierefrei!

Am Freitag, 15. Mai 2015, fand im Beisein der Landtagsabgeordneten Kathrin Sonnenholzner eine Ortsbesichtigung des Bahnhofs Gilching-Argelsried statt, zu der sich eine kleine Gruppe von engagierten Bürgerinnen und Bürgern und Mitglieder des SPD-Ortsvereins zusammen gefunden hatten. Nach kurzen einleitenden Reden, bei denen unter anderem Bürgermeister Manfred Walter auf die bisherigen Bemühungen, den Bahnhof barrierefrei umzubauen […]