Näher dran

,

Stellungnahme der Gilchinger SPD zu den Gautinger Gewerbegebiets-Planungen

Der Ortsverein der Gilchinger SPD und die Gemeinderatsfraktion blicken kritisch auf die Planungen der Gemeinde Gauting hinsichtlich eines exorbitant großen Gewerbegebiets südlich und westlich des bestehenden Gewerbegebiets Gilching Süd.   Das Ausmaß der bisherigen Planungen ist aus vielen Gründen nicht zu unterstützen: Bannwald soll gerodet, ein Wasserschutzgebiet aufgehoben, ein Landschaftsschutzgebiet ignoriert werden. Sämtliche negativen Folgen dieses etwa 150 Fußballfelder […]

,

Einladung zur nächsten öffentlichen Sitzung des Ortsvereins

Die nächste Versammlung der Gilchinger SPD findet statt am Donnerstag, 2.7.15, um 19:30 Uhr in der Gaststätte „Croatia“ (Kiltrahinger Straße 20a). Wir freuen uns über viele Gäste, ganz gleich ob Mitglied oder nicht. Neben den vergangenen und zukünftigen Aktivitäten des Ortsvereins werden vor allem die aktuellen Themen der Gemeinde Gilching und dabei vor allem die Asylsituation […]

,

Neubürgerradltour am Freitag, 26.6.15, 18 Uhr

Mit dem Radl sicher durch Gilching? Muss ich mein Kind mit dem Auto in den Kindergarten oder in die Schule fahren oder geht das auch mit dem Radl? Kann ich bequem zum Einkaufen oder zu meinem Arbeitgeber radeln? Wie komme ich mit dem Rad zu den Sportstätten oder zum Baggersee? Diese Fragen will die Gilchinger […]

,

Gilching Aktuell wird verteilt

Seit gestern verteilen fleißige Unterstützer der Gilchinger SPD einen vierseitigen Flyer. Dieser beschäftigt sich mit aktuellen Themen (Unterbringung von Asylbewerbern und Bürgerentscheid zur Westumfahrung) sowie den anstehenden Terminen der Gilchinger SPD. Wer den Flyer online lesen will, kann dies hier tun. All diejenigen, die ihren Briefkasten mit „keine Werbung“ verschönert haben und somit bis Ende nächster Woche […]

,

Stadtradeln 2015: Gilchinger SPD ist dabei

Vom 21.06. bis 11.07.2015 wird im Landkreis Starnberg fleißig geradelt, denn wieder einmal ist „STADTRADELN“ angesagt. Die Gemeinde Gilching ist bei dieser Aktion für den Umweltschutz seit fünf Jahren sportlich und zahlreich vertreten.   Wie im letzten Jahr wird sich unser Ortsverein unter dem Namen „SPD Gilching“ an der Aktion beteiligen. Als Teamkapitän stellt sich […]

,

Die SPD Gilching beteiligt sich an der Aktion „Bayern Barrierefrei“ und fordert: Macht den Bahnhof Gilching-Argelsried barrierefrei!

Am Freitag, 15. Mai 2015, fand im Beisein der Landtagsabgeordneten Kathrin Sonnenholzner eine Ortsbesichtigung des Bahnhofs Gilching-Argelsried statt, zu der sich eine kleine Gruppe von engagierten Bürgerinnen und Bürgern und Mitglieder des SPD-Ortsvereins zusammen gefunden hatten. Nach kurzen einleitenden Reden, bei denen unter anderem Bürgermeister Manfred Walter auf die bisherigen Bemühungen, den Bahnhof barrierefrei umzubauen […]

,

Macht mit! Bayern barrierefrei! Treffpunkt Bahnhof Gilching-Argelsried, Freitag, 15.05.2015, 12.30 – 13.00 Uhr

Im Rahmen der landesweiten Kampagne “Bayern barrierefrei” der Bayern SPD lädt die SPD Gilching Presse und Öffentlichkeit zu einem Ortsbesichtigungstermin am Bahnhof Gilching-Argelsried ein. Für den Termin am Freitag, 15.Mai 2015, 12.30 – 13.00 Uhr hat sich die bayerische SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Sonnenholzner angekündigt.   Die Gilchinger SPD möchte auf die fehlende Barrierefreiheit des Bahnhofs Gilching-Argelsried aufmerksam […]

Kulturkreis – Dalberg Quartett am 9.5.15

Gerne weisen wir auf eine Veranstaltung des Kulturkreises Gilching am kommenden Samstag hin. Hier die offizielle Einladungsmail:   Am 9. Mai 2015 hat der Kulturkreis Gilching ein großartiges Streichquartett zu Gast, das „DALBERG -QUARTETT“, bestehend aus Musikern des „Philharmonischen Orchesters Regensburg“. Es musizieren Sandor Galgoczi und Dong-Ae Han/ Violine, Daniela Pletschacher/ Viola und Johannes Klier/ […]

,

Bericht zur Jahreshauptversammlung der Gilchinger SPD

Nach einem Jahr im Amt fand am 30.4.15 die erste Jahreshauptversammlung des neuen Vorstands der Gilchinger SPD statt. Knapp 20 anwesende Mitglieder erfreuten sich nicht nur der Anwesenheit des Ersten Bürgermeisters Manfred Walter, sondern auch an der Diskussion mit der stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Sissi Fuchsenberger und dem Bundestagsabgeordneten Klaus Barthel. In seinem Rechenschaftsbericht ging […]

,

Unterbringung von 200 Flüchtlingen auf dem Festplatz

Es ist wohl nicht übertrieben, wenn man die weltpolitische Lage als unsicher und beunruhigend bezeichnet. Ob die Unruhen in der arabischen Welt durch den Zuwachs islamistischer Gruppen oder die Zusammenbrüche ganzer afrikanischer Staaten (siehe Libyen oder Eritrea): Wir können die Augen vor Gräueltaten, Völkermorden, massiven Unterdrückungen und den damit einhergehenden Flüchtlingsströmen nicht verschließen. Wenn wir […]